2 rote Warnsymbole und 1 Kindersitz

Wichtig: Kraftfahrt-Bundesamt warnt vor Isofix-Gurten

20:24

Warnung des KBA vor Isofix-Gurten

Am 11. Mai 2017 hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) eine Pressemitteilung heraus gebracht (hier nachzulesen). Dort wird eindringlich vor der Nutzung spezieller Isofix-Gurten gewarnt. Betroffen sind bestimmte Isofix-Gurte verschiedener fernöstlicher Anbieter. Die Namen der Hersteller hat das BKA aber nicht veröffentlicht.

Durch die alleinige Nutzung dieser Gurte können bei einem Unfall schwere zusätzliche Verletzungen am eigentlich gesicherten Kind auftreten. Deswegen rät das KBA dringendst von einer Verwendung ab! Bitte prüft, ob Ihr einen derartigen Isofix-Gurt bestellt und in eurem Fahrzeug montiert habt.

Das KBA hat dazu zur Veranschaulichung Bilder der Gurte veröffentlicht:

Beispielfotos Isofix-Gurt

Da die Käufer nicht ausfindig gemacht werden konnten, wurde eine öffentliche Warnung ausgesprochen.

Quelle der Bilder / Warnung: Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg

 

Zurück zur Startseite? Hier lang: Kindersitztest 2017 – Expertenempfehlungen und Tests der besten Kindersitze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.